Salat mit Ziegenkäse

(ein typisches französisches Bistro-Gericht "chèvre chaud")

 

Feldsalat oder in feine Streifen geschnittenen Kopf- oder Eisbergsalat, im Frühjahr auch gut mit einer handvoll Wildkräutern (jeweils gut gewaschen und geschleudert), eine feine Vinaigrette (bei Feldsalat empfiehlt sich besonders Nussöl) und dazu einfach im Backofen gratinierten Ziegenkäse auf einer Scheibe Baguette. Am besten eignen sich hierfür meine gereiften Frischkäse, wie "Aschepyramide", "Rosmarino" oder "Saturej".

 

Alternativ ist es auch schnell und sehr lecker, über den fertig angemachten Salat feingehobelten Caprino drüber zu streuen!